2. große Osterausstellung auf Schloss Burgau

4. März bis 14. April; täglich von 10 bis 18 Uhr

Vom kleinen Wachtelei bis zum Enten-, Gänse- und Straußenei ist im urigen Kellergewölbe auf Schloss Burgau wieder die ganze Vielfalt der Kunst am Ei zu bewundern, sei es bemalt, geritzt, modelliert, bestickt, marmoriert oder in Tiffanykunst veredelt. Jeden Sonntag können sie Kunsthandwerkern beim Erschaffen dieser Kunstwerke über die Schulter schauen.